Kommende Konzerttermine

Regensburger Domspatzen

07 Dez 2021;Audimax
19:30
O magnum mysterium

Regensburger Domspatzen

07 Dez 2021;Audimax
19:30
O magnum mysterium

Schola Cantorum of the Cardinal Vaughan Memorial School

08 Dez 2021;The Royal Opera House, Covent Garden
15:00
Tosca

Lübecker Knabenkantorei

08 Dez 2021;Dom Lübeck
17:00
73. Traditionelles Weihnachtssingen - Konzert II

Escolania de Montserrat

09 Dez 2021;Santa Maria de Montserrat
13:00 13:15
Salve i Virolai

Lübecker Knabenkantorei

09 Dez 2021;Dom Lübeck
17:00
73. Traditionelles Weihnachtssingen - Konzert III

Regensburger Domspatzen

09 Dez 2021;Audimax
19:30
O magnum mysterium

Knabenkantorei Basel

09 Dez 2021;Stadtcasino Basel
19:30
Hans Huber Weihnachtsoratorium „Weissagung und Erfüllung"

Stuttgarter Hymnus-Chorknaben

10 Dez 2021;Gedächtniskirche
09:30
Schülerkonzert: J.S. Bach – Weihnachtsoratorium BWV 248 (Kantaten I und III)

Escolania de Montserrat

10 Dez 2021;Santa Maria de Montserrat
13:00 13:15
Salve i Virolai

Raleigh Boychoir

10 Dez 2021;Edenton Street United Methodist
19:00
Carols of Christmas

Northwest Boychoir

10 Dez 2021;Our Lady of the Lake Church, Wedgwood
19:30
A Festival of Lessons & Carols

Maîtrise des Chartreux

10 Dez 2021;Chapelle de l'Institution
20:00
Concert de Noël

Les Petits Chanteurs de France

10 Dez 2021;Église Notre-Dame des Champs
20:00
Grand Concert de Noël

Schola Cantorum of the Cardinal Vaughan Memorial School

11 Dez 2021;The Royal Opera House, Covent Garden
15:00
Tosca

Achtung bitte beachten was wegen Corona abgesagt wird!

CD Empfohlen

A trebles voice

A trebles voice - Cover
KAC:
Verpackung: Jewelcase

St. Florian 27.09.2020

DSC 2655 600

Bild 97

Das Sommerkonzert, dass wegen Covid-19 zu einem Herbstkonzert wurde. Ein kleiner Konzertbericht. Ich sitze schon seit 16:00 Uhr im Klosterhof, wo man die Sängerknaben im Marmorsaal proben hört. 17:45 Uhr der Einlass in den Marmorsaal beginnt. Vorher darf man die mit Windlichtern geschmückte Treppe emporsteigen. Der Saal ist mit 2 Stuhlblöcken bestuhlt und dazwischen ist mindestens immer 1 Stuhl frei. Angesagt sind ca. 250 Konzertbesucher. Der Marmorsaal erinnert entfernt an den goldenen Saal im Augsburger Rathaus. 18:08 der Saal ist geschätzt zur Hälfte gefüllt. 18:30 Uhr das Konzert beginnt. Auf dem Programm stehen 19 Stück:

Programm

Die Ehre Gottes aus der
Natur, op.48 Nr. 4
Ludwig van Beethoven
Tota pulchr Augustinus F. Kropfreiter
Virga Jesse, WAB 52 Anton Bruckner
Greensleeves Traditional
arr. Bob Chilcott
Now sleeps the
crimson petal
Paul Mealor
Eatnemen Vuelie Frode Fjellheím
Du bist die Ruh,
op.59 Nr. 3
Franz Schubert
Cum dederit aus Nisi
Dominus", RV 6O8
Antonio Vivaldi
Wenn alle
Brünnlein fließen
Traditional
arr. Franz Farnberger
A lustige Eicht  Balduin Sulzer
Der Altausseer Postillion Traditional
arr. Franz Farnberger
Kaiserwalzer, op. 437 Johann Strauss
arr. Franz Farnberger
Da Adler Florian Maierl
Schinkenfleckerln!   Fritz Spielmann
 arr. Wolfram Wagner
Und i háb dir                                                     
in die Augerl gschaut
Hermann Derschmidt
Mit 66 Jahren  Udo Jürgens
arr. Juri Dadíani
Weit, weit weg Hubert v. Goisern
arr. Lorenz Maierhofer
Um Mitternacht Gustav Mahler

I am from Austria

Rainhard Fendrich
arr. Franz Farnberger


Tota pulchra fiel mit einer sehr präzisen Darbietung auf. Greenslaves wäre etwas mehr Stimmvolumen des Männersolisten toll gewesen in der 15 Reihe kam akustisch leider nur mehr sehr wenig an. Du bist die Ruh von Schubert hat auch extrem gut gefallen. Das Volkslied „wenn alle Brünnlein fließen“ war wunderbar gesungen.
Der Altausseer Postillion war mit dem Trompete spielenden Solisten eine sehr schöne Überraschung.
Sehr positiv war der Kaiserwalzer, der zwar dialektgefärbt dargeboten wurde, aber das nicht so extrem wie man es schon woanders gehört hat. Schinkenfleckerln! Ein sehr erfrischendes stück schon fast zum mit singen. Mit 66 Jahren fand ich etwas zu sehr Männerstimmen lastig, es sei denn es war das Ziel zu zeigen, dass diese schon näher an den 66 sind. Am Klavier saß bei den 66 Jahren zwar Markus Stumpner, bei geschlossenen Augen hätte es aber auch Udo Jürgens sein können.
Insgesamt ein sehr gelungenes Konzert wobei ich fand, dass die Knaben, den Männerstimmen und erwachsenen Solisten haushoch überlegen waren.

CD zuletzt archiviert

Peter Maxwell Davies

Cover - Peter Maxwell Davies
KAC:
Verpackung: Jewelcase

Chorkleidungs Sammlung

 

Für eine Ausstellung benötigen wir 20 original Choroutfits,
aus unserer eigenen Sammlung.

Stand: 23.04.2021 wir benötigen noch:

6

Wer helfen kann bitte uns kontaktieren.

Free Joomla! template by L.THEME

We use cookies to improve our website and your experience when using it. Cookies used for the essential operation of this site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

  I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk